Porto Santa Margherita in Caorle

Porto Santa MargheritaAn der Flussmündung des Livenza ist ein Badeort bei Caorle, dem Porto Santa Margherita entstanden. Dieses Örtchen wurde ursprünglich für den Schiffstourismus an der Adria gebaut. Ein Anziehungspunkt ist die große Darsena mit 450 Schiffsliegeplätzen im Wasser und 80 an Land.
Deshalb ist Porto Santa Margherita vor allem als nautisches Zentrum bekannt. Es verfügt über allen Service, wie spezialisierte Geschäfte für den Wasserverkehr mit Verkauf von Wassermotorrädern (Jetski), Schlauchbooten, Schiffszubehör jeder Art, Beibooten und Außenbordmotoren. Anlaufpunkte sind auch Restaurants mit frischen Fischgerichten, den kulinarischen Traditionen des Territoriums. Andere kommerzielle Gebiete finden wir im Zentrum des Ortes am Meer in der neuen Fußgängerzone.
Sie können Ihren Urlaub in Porto Santa Margherita bei Caorle reservieren und von den günstigen Sonderkonditionen in Hotels, Feriendörfern, Reihenhäusern, Ferienwohnungen und Apartments profitieren, ob in der Nähe des Strandes oder in der Pineta, die diesen Teil der Küste von Caorle auszeichnet.
Am Strand befinden sich Strandbäder mit allem Komfort für einen erholsamen Urlaub. So gibt es reservierte Plätze mit Sonnenschirm, Liege und Liegestuhl, Duschen, WCs, Kioske, Assistenzstellen, Spielplätze für Kinder, Animation, Plätze für Beachvolley und Boccia. Des Weiteren verbindet die Strandpromenade die ganze Küste von Lido Altanea und Duna Verde bis Caorle. Machen Sie mal einen Strandspaziergang am frühen Morgen wenn die Sonne aufgeht und die Luft noch frisch ist! Für eine schnellere Verbindung gibt es eine Fähre für Auto- und Fußgängerverkehr mit der Riviera von Ponente.
Kontrollieren Sie die Verfügbarkeit der Hotels und Ferienwohnungen in Porto Santa Margherita. Kontaktieren Sie das Urlaubsdomizil für weitere Informationen und reservieren Sie Ihren Urlaub in Caorle.

Angebote suchen